Termine

14.02.2019 | CDU-Ortsunion Erwitte
Auf große Resonanz stieß das traditionelle Grünkohlessen der CDU Ortsunion Erwitte.

Veranstaltungsort war wie im letzten Jahr das Café Gerling in Bad Westernkotten. Der Vorsitzende der CDU-Ortsunion Erwitte, Bernhard Rasche, konnte hierzu über 70 Gäste begrüßen.

MdL Jörg Blöming freute sich auf einen gemütlichen Abend unter Freunden und erinnerte an seine Anfänge bei der Jungen Union.

Professor Dr. Christian Hampel, Vorsitzender des CDU Stadtverbandes in Erwitte, übernahm in diesem Jahr die Grünkohlrede. Mit viel Humor und Augenzwinkern brachte er die Gäste zum Schmunzeln und Lachen.

Anschließend warf Bernhard Rasche im politischen Jahresrückblick einen Blick auf die wichtigsten politischen Themen des letzten Jahres in Erwitte. Hierbei sparte er nicht mit kritischen Äußerungen und Seitenhieben. Rasche ließ die Neuwahl der CDU-Bundesvorsitzenden nochmals Revue passieren. „Für die Zukunft stehen noch viele Themen an, die die CDU Erwitte voranbringen wird!“, so Rasche. Für die Kommunalwahl in eineinhalb Jahren sei die Erwitter CDU mit ihren Kandidaten gut aufgestellt.

Im Mittelpunkt der Veranstaltung stand die Ehrung langjähriger Mitglieder.




07.02.2019 | CDU Landtagsabgeordneter Jörg Blöming
Neuer Schützenfestkalender ab sofort erhältlich

 Wegen großer Nachfragen letztes Jahr 10.000 Exemplare gedruckt

„Bereits jetzt laufen die Vorbereitungen für die anstehende Schützenfestsaison auf Hochtouren!“, freut sich der heimische CDU-Landtagsabgeordnete Jörg Blöming.

Mit Blick auf seinen Wahlkreis, kann er sich über 60 verschiedene Schützenfeste in Anröchte, Erwitte, Geseke, Lippstadt, Rüthen und Warstein freuen.

„Wegen der hohen Nachfrage im letzten Jahr, habe ich auch für 2019 wieder meinen handlichen Schützenfestkalender drucken lassen. Das erste Fest ist am 26. April in Schallern und am 7. September bildet der Schützenverein Horn-Millinghausen den Abschluss der Saison“, erklärt Blöming, der selbst aktiver Schütze im Junggesellenschützenverein und im Männerschützenverein Erwitte ist.

10.000 Exemplare hat der CDU-Landtagsabgeordnete drucken lassen. Der praktische Taschenkalender im Scheckkartenformat kann im Wahlkreisbüro in Erwitte abgeholt werden (Bahnhofstraße 12, 59597 Erwitte, Mo.-Do. von 09:00 – 12.30 Uhr, Tel. 02943 980 1990). Den Schützenvereinen stehen auf Anfrage gerne auch größere Mengen zur Verfügung.

Natürlich steht der Kalender auch auf Blömings Homepage zum Download bereit: www.joerg-bloeming.de

„Viel Spaß auf unseren Schützenfesten und allen Aspiranten eine ruhige Hand und gut Schuss!“, wünscht Jörg Blöming abschließend.


26.01.2019
Heimische CDU-Abgeordnete aus dem Kreis Soest gratulieren Dr. Peter Liese zum Spitzenkandidaten der CDU in NRW für die Europawahl am 26. Mai 2019

 Die drei heimischen CDU-Abgeordneten (v.l.) Heinrich Frieling MdL, Jörg Blöming MdL, (Spitzenkandidat für die Europawahl Dr. Peter Liese MdEP) und Hans-Jürgen Thies MdB aus dem Kreis Soest gratulieren Dr. Peter Liese zum Spitzenkandidaten in NRW für die Europawahl am 26. Mai 2019. Er wurde heute in Siegburg auf Platz 1 der CDU Landesliste gewählt.


„Peter Liese ist eine starke Stimme für den Kreis Soest und unseren ländlichen Raum im Europäischen Parlament. Wir freuen uns auf einen starken gemeinsamen Europawahlkampf mit ihm für unsere Heimat“, erklären die drei direkt gewählten Abgeordneten aus dem Kreis Soest.




23.01.2019 | CDU Landtagsabgeordneter Jörg Blöming
Überholverbot für LKWs auf der A44 wird ausgeweitet
CDU-Landtagsabgeordneter setzte sich für Verbesserung ein

 Der CDU-Landtagsabgeordnete Jörg Blöming aus Erwitte hat sich erfolgreich bei Straßen.NRW für eine Verbesserung der Situation auf der A44 eingesetzt.

 

Mehrere Bürgerinnen und Bürger hatten den heimischen Landtagsabgeordneten wegen der unbefriedigenden Situation auf der durch den Kreis Soest verlaufenden Autobahn 44 angesprochen.

 

Bemängelt wurden in erster Linie die häufigen Überholmanöver von Lastkraftwagen, die einen reibungslosen Verkehrsfluss behinderten.

 

„Das führt nicht zuletzt auch zu einem erhöhten Unfallrisiko. Ich freue mich daher sehr, dass Straßen.NRW nun eine entsprechende Beschilderung vornehmen und das zeitlich beschränkte Überholverbot bis zur Anschlussstelle Geseke auf beiden Richtungsfahrbahnen ausweiten wird“, erklärt Blöming abschließend, der auch Mitglied des Verkehrsausschusses im nordrhein-westfälischen Landtag ist.




Impressionen
News-Ticker
Ticker der
CDU Deutschlands
 
   
0.02 sec. | 66815 Visits