Termine

16.09.2019 | CDU-Erwitte
CDU-Stadtverbandsvorstand Erwitte fordert die Prüfung der Reaktivierung des Schienenpersonennahverkehrs zwischen Lippstadt und Warstein

 Vor dem Hintergrund der durch die SPD-Fraktion des Soester Kreistags angefachten Debatte um eine mögliche Reaktivierung der bestehenden WLE-Strecke zwischen Lippstadt und Warstein für den Schienenpersonennahverkehr (SPNV) erklärt der CDU-Stadtverband Erwitte:

Die Wiederaufnahme des Schienenpersonennachverkehrs (SPNV) auf der bestehenden WLE-Strecke zwischen Lippstadt und Warstein könnte vor dem Hintergrund des Klimaschutzes, der Attraktivierung des ÖPNV sowie der Entlastung des Straßenverkehrs einen Gewinn für die Stadt Erwitte und die Region bedeuten. Deswegen sprechen auch wir uns, wie von Jörg Blöming angeregt, für eine Prüfung dieser Idee durch eine Kosten-Nutzen-Klimaschutz-Analyse aus. In dieser Analyse sollen alle Vor- und Nachteile einer Reaktivierung umfassend abgewägt werden. Denn durch die Entwicklung von klimaneutralen, kosteneffizienten und intelligenten Transportsystemen in den vergangenen Jahren entstehen neue, attraktive und vernetzte Möglichkeiten der Mobilität. Inwiefern diese sich auf der Strecke zwischen Lippstadt und Warstein sinnvoll realisieren lassen ist es unbedingt wert zu evaluieren.




13.09.2019 | CDU Landtagsabgeordneter Jörg Blöming
CDU-Landtagsabgeordneter Jörg Blöming lädt zur ersten Bürgersprechstunde nach der Sommerpause 

 Vorfreude auf interessante Gespräche in Lippstadt

 

Am Montag, den 23. September 2019, lädt der heimische CDU-Landtagsabgeordnete Jörg Blöming alle Bürgerinnen und Bürger zur ersten Bürgersprechstunde nach der Sommerpause ein.

 

Von 16.00 Uhr bis 17.00 Uhr können dem Abgeordneten wieder Anliegen vorgetragen, Wünsche geäußert und Probleme dargelegt werden.

 

Hierzu öffnet Blöming die Türen des Wahlkreisbüros in der Brüderstraße 4 in Lippstadt.

 

Um eine vorherige Terminvereinbarung bei Frau Birgit Wapelhorst wird gebeten: Telefonnummer 02943 / 980 1990 oder per E- Mail an birgit.wapelhorst@landtag.nrw.de.

 

„Sie sind herzlich eingeladen! Ich freue mich schon auf viele interessante Gespräche!“, so Blöming abschließend. 




13.09.2019 | CDU Landtagsabgeordneter Jörg Blöming
Smartphones für die Straßenwärter in Erwitte

Mal abgesehen von den über 40 Jahre alten eisernen Türen, die dank guter Pflege noch ganz gut in Schuss sind: Lässt man sich einmal durch die Straßenmeisterei in Erwitte führen, erhält man den Eindruck, dass der Betrieb sehr gut organisiert ist. Aber auch hier besteht Handlungsbedarf, wie beim Antrittsbesuch des seit Mai angetretenen Direktors des Landesbetriebes Straßenbau NRW, Dr. Sascha Kaiser, und dem heimischen Landtagsabgeordneten Jörg Blöming (CDU) deutlich wird. Was man besser machen kann? Das erörterten Betriebsleitung und Mitarbeiter beim Rundgang mit dem kaufmännischen Chef von Straßen NRW und dem Erwitter Landespolitiker. 


01.08.2019 | CDU-Landtagsabgeordneter Jörg Blöming:
Dorferneuerungsprogramm der NRW-Koalition
Erwittes Ortschaften Berenbrock und Böckum erhalten im Rahmen des „Dorferneuerungsprogramms 2019“ Förderbescheide über insgesamt 154.000 Euro

 Die Stadt Erwitte hat gleich zwei Gründe zur Freude, denn sowohl Berenbrock als auch Böckum profitieren von dem neu aufgelegten Dorferneuerungsprogramm der NRW-Koalition. Mit einem Förderbescheid in Höhe von 132.000 Euro wird in Berenbrock die Erweiterung des Jugendtreffs zu einer Gemeinschaftseinrichtung unterstützt. „Die neu entstehende Begegnungsstätte soll zukünftig als Ort für Familienfeiern und Festlichkeiten verschiedenster Art genutzt werden“, so Berenbrocks Ortsvorsteherin Rita Ahle. Auch Böckum darf sich über einen Förderbescheid in Höhe von 22.000 Euro freuen. Mit Hilfe der bewilligten Fördersumme soll ein bislang brachliegender Dorfplatz als Treffpunkt für Bürgerinnen und Bürger belebt werden.


Impressionen
News-Ticker
Ticker der
CDU Deutschlands
 
   
0.03 sec. | 73158 Visits