Archiv

09.11.2020, 15:24 Uhr | CDU Ortsunion Bad Westernkotten
CDU Ortsunion Bad Westernkotten unterstützt Martinsaktion der Bad Westernkotten Stiftung
Die Fenster im Heilbad sollen am 11.11.2020 von Laternen erleuchtet werden
 Franz-Josef Schütte, Ortsvorsteher von Bad Westernkotten ruft alle Bad Westernkötter Familien dazu auf sich an der Aktion "Laternen-Fenster statt Martinsumzug" der Bad Westernkotten Stiftung zu beteiligen. Egal ob große oder kleine Kinder, alle sind aufgerufen, bei der Aktion mitzumachen. Die Laternen sollten am liebsten selbst gebastelt sein und dann in die Fenster gehängt werden, die in Richtung Straße zeigen. Mit Lichterketten oder LED-Teelichten beleuchtet, können sich Kinder und abendliche Spaziergänger an den leuchtenden Laternen erfreuen und so ein Zeichen der Hoffnung in die Welt tragen, da ein Martinsumzug in gewohnter Weise aufgrund der Coronavirus-Pandemie in diesem Jahr nicht möglich ist.