BIS AUF WEITERES WERDEN ALLE VERSAMMLUNGEN DER CDU-ERWITTE VERSCHOBEN !!!!
29.01.2020, 18:20 Uhr | CDU-Erwitte Übersicht | Drucken
CDU nominiert Kandidaten für das Bürgermeisteramt und den Kreistag

Die Mitglieder des CDU-Stadtverbands Erwitte haben am Mittwoch, den 08.01.2020, Hendrik Henneböhl als gemeinsamen Kandidaten der Bürgergemeinschaft (BG), der SPD und der CDU für das Bürgermeisteramt nominiert. In einer dreißigminütigen Nominierungsrede stellte Henneböhl seine Person und Vita, seine Sichtweise auf das Amt des Bürgermeisters der Stadt Erwitte und seinen fachlichen Hintergrund als Leitungskraft in einer Kommunalverwaltung dar. Der 31jährige Diplom-Verwaltungswirt (FH) hob insbesondere aber auch seine inhaltlichen Schwerpunkte und Ziele hervor und ging hierbei unter anderem auf seine Vorstellungen für die Bereiche Bildung, Digitalisierung, Stadtentwicklung, Fördermittelmanagement und Mobilität ein. „Ich habe den festen Willen mich mit meinen Fähigkeiten, meinem Netzwerk, Ideen und einem starken Gestaltungswillen für alle Bürgerinnen und Bürger unserer Stadt und unsere Heimat einzusetzen“, rief Henneböhl der Stadtverbandsversammlung zu. Hendrik Henneböhl überzeugte und begeisterte die Anwesenden mit seinen Ideen für Erwitte und für die Führung des Rathauses. Die Stimmberechtigten belohnten dies mit einem langanhaltenden Applaus und indem sie ihn in geheimer Abstimmung bei einer Enthaltung und somit einstimmig nominierten.

Auch die Kreistagsabgeordneten Karin Adamczewski (Erwitte) und Hubertus Rickert-Schulte (Weckinghausen) wurden erneut als Kandidaten für den Kreistag nominiert. Gleichzeitig wurden auch deren Stellvertreter, Franz-Josef Schütte aus Bad Westernkotten (für Hubertus Rickert-Schulte) und Jörg Blöming aus Erwitte (für Karin Adamczewski) ebenso von den Mitgliedern berufen. Mit überwältigender Mehrheit wurden alle Kandidaten nominiert und können somit auf einen starken Rückhalt in der CDU schauen.

Neben den Wahlen hatten alle CDU-Mitglieder und Gäste die Möglichkeit sich intensiv sowohl mit den Kandidaten also auch dem Landtagsabgeordneten Jörg Blöming auszutauschen.



 


Ältere Artikel finden Sie im Archiv.
Impressionen
News-Ticker
 
   
0.01 sec. | 100880 Visits