Termine
30.09.2019, 07:45 Uhr | CDU-Fraktion Übersicht | Drucken
"Jeder Bürger einen Baum"
Antrag der CDU-Fraktion im Rat der Stadt Erwitte

Die Auswirkungen des Klimawandels sind weltweit – auch in Erwitte – spürbar und bewegen zurecht Bürgerinnen und Bürger. Ein wesentlicher Bestandteil der Debatte sind die Maßnahmen zur Bewältigung des CO2-Ausstoßes. Klar ist, dass es ein "Weiter so" nicht geben kann, wir wenden uns gegen Verbote und Bevormundungen, die neue Bürokratie verursachen, aber dem Klima nicht weiterhelfen.

Bäume helfen! Wir wollen erreichen, dass die vorhandenen Baumbestände gepflegt und neue Bäume an unterschiedlichen Stellen gepflanzt werden. Jeder Einzelne ist gefordert und kann seinen Beitrag zum Klimaschutz leisten. Unser Ziel ist es, dass bis 2030 im Stadtgebiet Erwitte 16.691 Bäume (für jeden Einwohner der Stadt ein Baum) gepflanzt werden. Das kann die Stadt alleine nicht leisten. Dafür kann sich jede Einwohnerin und jeder Einwohner unserer Stadt einbringen.

Das Interesse und Engagement der Bürgerschaft und der zahlreichen Klimaaktionsgruppen wollen wir aufgreifen. Wir appellieren an die Bürgerinnen und Bürger der Stadt Erwitte, Aktionen zu Baumpflanzungen und -pflege tatkräftig zu unterstützen.



Dabei stehen insbesondere private Flächen und Gärten im Fokus. Anstelle von verpflichtenden Geboten wollen wir bei den Eigentümern dafür werben, aus eigenem Antrieb in ihre eigenen Gärten eigene Bäume zu pflanzen oder Bürgerwälder zu unterstützen.

Zur Frage, welche Baumarten in welchen Bereichen zum jeweiligen Bodentyp passen, bitten wir das Forstamt eine beratende Funktion zu übernehmen. Auch eine Begleitung durch den Klimaschutzmanager des Kreises Soest erscheint sinnvoll.

Wir wollen, dass die Stadt Erwitte mit gutem Beispiel voran geht und die konkrete Projektausgestaltung in Ruhe vom Umwelt- und Verkehrsausschuss diskutiert und begleitet wird. Auch die Erfolge und Ideen aus dem European Energy Award sollen fortgeführt werden.



Ältere Artikel finden Sie im Archiv.
Impressionen
News-Ticker
 
   
0.01 sec. | 92911 Visits