Termine
12.04.2019, 11:18 Uhr | CDU-Ortsunion Erwitte Übersicht | Drucken
Zu einer ausserordentlichen Mitgliederversammlung begrüßte Bernhard Rasche die Mitglieder der CDU Ortsunion in Marx Wirtschaft in Erwitte.
Zentrales Thema der Veranstaltung waren Neubesetzungen im Vorstand der Ortsunion.

Als neue stellvertretende Vorsitzende wurde Andrea Biermeier gewählt, die das Amt von Heike Biekehöer-Wapelhorst übernimmt. Biermeier bedankte sich für das entgegengebrachte Vertrauen und versprach, den Vorsitzenden Bernhard Rasche tatkräftig zu unterstützen.

Weiterhin verstärkt Marcel Franzke das Vorstandsteam der CDU Ortsunion Erwitte, der das Amt des stellvertretenden Pressesprechers übernimmt.

Als neuer Beisitzer wurde Frank Jacobeit gewählt.

Der Fraktionsvorsitzende der CDU, Torsten Blöming, informierte die Anwesenden über aktuelle Themen aus der Ratsarbeit. Er berichtete über den Brandschutzbedarfsplan sowie die ersten beschlossenen Projekte zum lKEK- Förderprogramm.

Ausführlich diskutiert wurden die Pläne zu neuen Wohnbauflächen zwischen Erwitte und Bad Westernkotten. Bürgermeister Peter Wessel stellte anhand eines Übersichtsplans die zukünftige städtebauliche Entwicklung Erwittes vor, die der Rat am Dienstag beschlossen hatte. Die CDU-Mitglieder nutzten die Gelegenheit, Hintergrundinformationen zu den Entscheidungen aus erster Hand von den anwesenden CDU-Ratsmitgliedern zu erhalten.




v.l.n.r.: Uwe Meyer (stellv. Vorsitzender CDU-Ortsunion Erwitte), Andrea Biermeier (neue stellv. Vorsitzende), Bernhard Rasche (Vorsitzender), Peter Wessel (Bürgermeister)
 
 


Ältere Artikel finden Sie im Archiv.
Impressionen
News-Ticker
 
   
0.01 sec. | 79909 Visits