Besuchen Sie uns auf http://www.cdu-erwitte.de

DRUCK STARTEN


13.03.2018, 14:26 Uhr | CDU-Landtagsabgeordneter Jörg Blöming Übersicht | Drucken
Schützenfestkalender ab sofort erhältlich
Nach der großen Nachfrage im vergangenen Jahr gibt MdL Jörg Blöming auch dieses Jahr wieder einen Schützenfestkalender heraus

Für viele Schützen im Kreis Soest laufen die Vorbereitungen für die anstehenden Feierlichkeiten bereits auf Hochtouren.

Nicht mehr lange, dann kommen wieder alle von nah und fern zusammen, um in ihrer Heimat gemeinsam das Schützenfest zu feiern.

Beflaggte Straßen, geschmückte Hallen sowie spannende Wettkämpfe unter der Vogelstange sind nur einige Charakteristika des jahrhundertealten Brauchtums. 

Wie unterschiedlich und vielfältig gefeiert wird, zeigt allein ein Blick in den Wahlkreis des CDU-Abgeordneten Jörg Blöming aus Erwitte: „Mit über 60 Schützenfesten der Städte und Gemeinden Anröchte, Erwitte, Geseke, Lippstadt, Rüthen und Warstein besitzen wir im Ostkreis des Kreises Soest eine sehr bunte Schützenlandschaft.“

Wer sich über das große Angebot der Brauchtumspflege einen Überblick verschaffen möchte, kann sich ab sofort kostenlos Kalender mit allen Festen des Wahlkreises im praktischen Kartenformat im Wahlkreisbüro in Erwitte abholen (Bahnhofstraße 12, 59597 Erwitte, Montag –Donnerstag von 09:00 – 12:30 Uhr, Tel.: 02943/ 980 1990). Den Schützenvereinen stehen gern auch größere Mengen zur Verfügung.

Natürlich steht der Kalender auch auf der Homepage (www.joerg-bloeming.de) zum Download bereit.

„Die Nachfrage letztes Jahr war enorm“, verrät MdL Jörg Blöming, der selbst aktives Mitglied in zwei Schützenvereinen ist, „daher war es für mich ganz klar, dass wir auch für 2018 eine praktische Übersicht rausbringen werden.“

Den ersten Termin bildet der Schützenverein Schallern e.V. vom 27.04. bis 29.04 und der krönende Abschluss wird das Kreisschützenfest am 15.09. bis zum 17.09.2018 in Rüthen sein.

„Viel Spaß auf unseren Schützenfesten!“, wünscht der Landtagsabgeordneten abschließend allen Schützen und Besuchern.



 


Ältere Artikel finden Sie im Archiv.